Götterdämmerung! Odin, der Göttervater der Wikinger, nimmt dich mit auf eine abenteuerliche Reise. Zeige Mut und sei furchtlos, wenn du das Luftschiff Odins besteigst.

Dieses luftige Ungetüm stammt von dem italienischen Hersteller Zamperla. Mit mehreren Sprüngen befördert das Gefährt vom Typ "Jumpin' Star" seine Fahrgäste in die Luft und wieder zurück gen Erde. Ein Freifall-Spaß für die ganz Kleinen. Und wenn Unterstützung von nöten ist, dann können auch zwei Erwachsene mitfahren. Odins Luftreise ist 7,5 Meter hoch, und wird im Gegensatz zum ehemaligen Monte Zuma mit Druckluft und zwei vertikal, aufgerichteten Zylindern betrieben. Die Gondel ist an beide Zylinder montiert, und so, bei Druckabfall in einem der Zylinder, vor einem unkontrollierten Absacken gesichert.

Zuerst eröffnete der kleine Hüpfer, damals noch direkt vor Monte Zuma positioniert, mit dem Namen "Tower of Terror". Im Folgejahr 2002 wurde er, aufgrund eines Rechtsstreits, nur als der kleine Bruder des Monte Zuma bezeichnet. Schließlich erhielt und behielt die Anlage ihren Namen "La Torre Rápida", bis zur Umsetzung in den Themenbereich Wikingerland, unter dem Namen "Odins Luftreise".

Für Kinder bis 10 Jahre. Unter 105 cm Körpergröße muss eine Aufsichtsperson mitfahren.


  • CIMG5093
  • CIMG5094
  • CIMG5879
  • CIMG5883
  • CIMG5886
  • CIMG5890
  • CIMG5903

Fakten und Technische Daten
Hersteller: Zamperla (IT)
Höhe: 7,5 Meter Sitzplätze: 6
Typ: Jumpin' Star
Fläche: 4,5 x 4,5 Meter Kapazität: 180 Pers./Std.
Eröffnet: 2001
Umbenannt: 2002, 2003, 2009