Platschnass durch den Tag. Spiel und Spaß mit dem nassen Element. Der Wassergarten ist ein perfekter Platz für kleine und große Wasserratten. Während die Eltern sich auf der Terasse ein Sonnenbad gönnen, kann man sich hier eine nasse Abkühlung besorgen.

Seit der Renaissance gehören Wasserfontainen zur Gartenkultur. Oftmals wurden Flüsse angezapft um die riesigen Springbrunnen zu betreiben. Sogar Dampfmaschinen wurden eingesetzt, um die Pumpen zu verbessern. Dies konnte jedoch nicht durchgängig betrieben werden. Und so entstanden atemberaubende Wasserspiele, die zu einer bestimmten Tageszeit liefen. Diese Zeitpläne werden auch heute noch vielerorts eingehalten.

Wasserfontainen haben Ihren Charme bis heute nicht verloren. So ist es nicht verwunderlich das viele Wasserfontainen und Springbrunnen im Hansa Park zu finden sind. Das beeindruckenste aller Wasserspiele befindet sich bei der Glocke im mexikansichen Themenbereich.


  • CIMG1680
  • CIMG8281
  • CIMG8283
  • CIMG8285