Seit 1973 fahren Boote im engen Kanal des alten Jahrmarkts. Das vom ehemaligen LEGOLAND® eingekaufte Fahrgeschäft wurde von MACK Rides gebaut und seitdem des öfteren restauriert. Zu seiner Eröffnung als "Kanalbootsfahrt" konnten 2 Personen in den klotzigen, motorisierten Booten sitzen, und fuhren damals noch in entgegengesetzter Richtung. Mit der Umgestaltung zum Hansaland, 1977, wurde die Kanalbootsfahrt zur "Hansa-Bootsfahrt" umbenannt und erhielt neue Boote mit zwei Sitzreihen für bis zu 6 Personen. Hier kann man sich treiben lassen ohne zu befürchten in eine metertiefe Schussfahrt zu stürzen. Hier genießt man noch die Schönheit der Natur.

Seit 1984 fährt die Anlage unter dem Namen "Blumenmeer-Bootsfahrt" und ist einer der wichtigsten Arbeitsplätze der Gärtner. Mehrere hundert Blumen werden jährlich in farbenprächtigen Mustern und Formen neben der Fahrrinne gepflanzt. In einem Prospekt von 1984 war zu lesen, dass damals Blumen-Horstmann aus Elmshorn für die Pflanzen verantwortlich sei. Heute kümmert sich der Blumen- und Pflanzenmarkt Erich Rahlf & Söhne um die Bepflanzung der Anlage.


  • CIMG1013
  • CIMG1016
  • CIMG1717
  • CIMG1776
  • CIMG2637
  • CIMG3470
  • CIMG3485
  • CIMG3487
  • CIMG4190
  • CIMG4192
  • CIMG4193
  • CIMG4201
  • CIMG4206
  • CIMG4211
  • CIMG4757
  • CIMG4777

Fakten und Technische Daten
Hersteller: MACK Rides (DE)
Typ: Bootsfahrt Sitzplätze: 6 pro Boot
Eröffnet: 1973
Umbenannt: 1977, 1984