Dies ist der Ort an dem Gaukler, Fakire, Tierbändiger, Jongleure, Messerwerfer, Pantomiemen, Mentalisten, Hochseilakrobaten, Clowns und die Hansa Park Comics zusammen kommen.

1990 stand an der selben Stelle noch die Schaubühne. Damals noch ein kleiner, mobiler Pavillion war die Schaubühne der Vorgänger und bot zu Beginn Tiershows und verschiedene Akrobatik-Vorführung-en. Im darauf folgendem Jahr wurde die Schaubühne von der heutigen Freilicht-bühne abgelöst.

Aktuell findet auf der Freilichtbühne die "Kinder-Clown-und Comic-Show" statt. In der 15 minütigen Show erleben die Kinder eine spannende Geschichte, zusammen mit den Park-Maskottchen und den Kolobov-Jr. Clowns, die mit Komik, Tanz und Artistik zum mitmachen einladen.

2002: African Acrobats Trio "New Assassissou" "Winnie & Co" die lustige Comic-Show für Kinder
2003: African Acrobats "Ghana-Acrobats" "Winnie & Co" die lustige Comic-Show für Kinder
2004: African Acrobats "Ghana-Acrobats" "Winnie & Co" die lustige Comic-Show für Kinder
2005: Dolch- und Messer-Akrobatik mit den "Los Alamos" "Erraten Piraten" eine Show mit "Winnie & Co"
2006: Duo Malinkovich Kleider-Illusion "Erraten Piraten" eine Show mit "Winnie & Co"
2007: "Argentin Devils" Tempodarbietung mit Bolas "Erraten Piraten" eine Show mit "Winnie & Co"
2008: "Woman of Steel" | "Comedy Magic Show" "Die Kindershow, die aus dem Rahmen fällt"
2009: Satori - der Mann der fast alles weiß!  
2010: Kenny Quinn - der Gentleman-Show-Taschendieb Kinderclown-Show mit den Kolobov-Jr. Clowns
2011: "Kinder-Clown-und Comic-Show" mit Winnie & Co, und den Kolobov-Jr. Clowns  
2012: "Kinder-Clown-und Comic-Show" mit Winnie & Co, und den Kolobov-Jr. Clowns  
2013: "Kinder-Clown-und Comic-Show" mit Winnie & Co, und den Kolobov-Jr. Clowns  

 

Historisches Bild der alten FreilichtbühneDas Freilichttheater

In der antiken Welt wurde unterschieden, was sich Freilichttheater nennen darf. So musste das Freilichttheater oder die Freilichtbühne einem gegebenen Gelände angepasst sein (Kalgberg-Arena in Bad Segeberg). Bis ins 18. Jahrhundert galten zudem jene Bühnen welche ein historisches Bauwerk, Kirchen oder Burgruinen als Hintergrund nutzten mit zu der Freilicht-Kategorie.

Heutzutage bezeichnet man jedes geschaffene Umfeld für alle Arten der künstlerischen Darbietung unter freiem Himmel als Freilichtbühne.


  • img112
  • img113
  • img115
  • img209_1
  • img209_2
  • img210
  • img211
  • img213_Neu
  • img288
  • img289
  • img290_Neu
  • img292
  • img293
  • schaubuehne